Mit der Philosophie eines Kindes

Auf der Höhe zu reinem, liebenden Kampf.

Die Gewaltlosigkeit ist die Voraussetzung für ein menschenwürdiges Miteinander.
Bedingung dieser Einheit ist die Freiheit.
Das Endziel der Geschichte?
Was jetzt da ist: der Charakter, die Realität der Welt.

Auf sich selbst stehen ist Einklang.
Bin ich mit mir zufrieden?
Ich bin göttlich und in Gottes Hand.
Sturz aus den Festigkeiten, Raum der Freiheit, Schweben.
Was ist das Sein?
Selbstsein verbindet in der Tiefe.

Von Mensch zu Mensch – auf der Suche nach Verbindungen.
Welche Gemeinsamkeiten gibt es zwischen dir und mir?
Oder muss ich mich isolieren, damit meine Wahrheit genug ist?
Ich gehe in meine Tiefe zur Verewigung,
meine Zweifel fallen ab.

Ich finde mich auf meinem Weg mit der Philosophie eines Kindes.
Das Licht der Vergangenheit verwandelt sich in neue Energie.
Ich bin aufgewacht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s