Geschenke

Alles, was ich brauche, erhalte ich.

Manchmal nicht das, was ich hoffe.

Das Geschenk ist der Nicht-Einfache-Weg,

mit deiner Führung bis ans Ziel.

Deine Hände schützend über mir,

bewahrst mich vor Unheil.

Die Verantwortung des Sich-Ausdehnens – Großwerdens –

mit dir wage ich es: ich lerne, entwickle und zeige mich.

Auf dem Weg zur Vollkommenheit –

und zwar meiner ganz persönlichen.

Ein Kommentar zu „Geschenke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s