Einziger Trost

Du gehst dem Sonnenuntergang entgegen.

Lächelst dem irdischen und himmlischen zu.

Schwebst im Himmel, schwimmst im Meer, fliegst wohin du willst.

Jimi, Elvis, Falco, John auf einen Wein?

Du verlässt nur dein Haus.

Sehe dich da oben sitzen –10636353_715141158577784_747392293101722932_o mit ihm…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s